Princess's ♥

Sonntag, 5. August 2012

Meine Schwangerschaft ♥

Hallo ihr Süßen,
ich wurde oft gefragt, ob ich mal über meine Schwangerschaft schreiben könnt und deshalb dachte ich mir mache ich das nun.

Also um ehrlich zu sein ist die Zeit vergangen wie im Flug und hätte ich damals nicht so eine Art Schwangerschafts-Tagebuch geführt, hätte ich jetzt schon einiges vergessen.

Naja also ich war mit meinem Mann gerade zwei Jahre zusammen und ca. ein halbes Jahr Standesamtlich verheiratet. Wir waren auch sehr glücklich. Irgendwann habe ich dann meine Tage nicht mehr bekommen und wollte es irgendwie nicht wahr haben, aber weil ich meine Regel immer unregelmäßig bekommen habe und es auch mal einen Monat passiert ist, dass sie augeblieben sind, habe ich mir selbst die ganze Zeit eingeredet, dass es ja nicht so ist.
Irgendwann hat mein Mann gesagt, dass er das Gefühl hat das ich schwanger sei, weil ich so launisch, träge und einfach irgendwie anders geworden bin. Ich war auch ständig müde und hatte auf nichts mehr Lust.

Naja wir haben uns also entschlossen einen Schwangerschaftstest zu machen.
Wir hatten 2 Uhr Nachts, aber wir waren beide so nervös, dass wir direkt zu Nachapotheke gefahren sind und den ersten Schwangerschaftstest gekauft haben. Ich habe dann den Test zuhause gemacht und er war POSITIV! 
SCHOCK meines Lebens! Ich war 19, gerade im Schul & Berufsleben und wusste garnicht mit der Situation umzugehn. Ich bin einfach in Tränen ausgebrochen. Aber nicht weil ich das Kind nicht wollte, sondern weil auf einmal soviele Fragen durch meinen Kopf flogen, dass sie mich verunsicherten!

SO JUNG; SCHAFFST DU DAS?; WIE WIRD ES WERDEN?; WAS WIRD MEINE MUM DAZU SAGEN?; WERDE ICH MIT DIESEM MANN ZUSAMMEN BLEIBEN? - WENN NICHT, SCHAFF ICH ES AUCH ALLEINE?; WIE WIRD MEIN UMFELD ES AUFNEHMEN?; WERDE ICH EINE GUTE MUTTER?; BIN ICH SCHON BEREIT?; UND & UND!

Aber in dem Moment, als mein Mann mich in den Arm nahm, Tränen in den Augen hatte, mir über den Bauch fühlte, mir ein Kuss auf die Stirn gab und sagste: Wir schaffen das Schatz! Wir bekommen ein Baby und ich werde Papa! Zum Schluss sagte er noch DANKE!

Ich weinte immer noch, guckte ihn an und meinte: Wofür Danke?
Er hat mir gesagt, dass er sich die ganze Zeit wünschte, dass ich die Mutter seiner Kinder werde und das "Danke" war dafür, dass ich ihm diesen Wunsch erfüllen würde.

Ohhh das war so ein Gänsehaut Moment, einfach Wahnsinn!
Alle Zweifel sind in genau diesem Moment verflogen! Ich war mir nun sicher, er wird der Papa meines Babys und mir ist egal was andere denken, wie das andere finden und was andere sagen werden.

Aber ich habe immer noch darüber nachgedacht, wie meine Familie das aufnehmen wird, da diese sich immer gewünscht hat erst Schule, dann Ausbildung, dann Job und dann Familie bzw. Kinder.

Naja ich habe mich einfach entschlossen erstmal nichts zu sagen und einfach zu warten, bis es ihnen von alleine auffällt. Irgendwann dann nach ca. 3 Monaten, als wir bei meiner Mutter zum Essen eingeladen waren und ihr ihr geholfen habe in der Küche, ist mir aufgefallen, dass sie mich beobachtet hat, wenn ich gehe, wenn ich sitze etc. und ich habe auch noch meine Hand immer unbewusst auf meinen Bauch gelegt und es war wie ein Reflex, sobald sie geguckt hat habe ich sie weggenommen hahahah xD

Irgemdwann nach dem Essen fragte sie dann: Hör mal Julia kann es sein das du schwanger bist?
Und ich antwortete: Ja Mama ich wollte es dir Heute sagen, Ja es stimmt ich bin schwanger und du wirst bald Oma! hahahahha xD meine Mutter hatte glaube ich noch einen größeren Schock als ich damals xD

Sie guckte mich an, guckte meinen Mann an und dann wieder mich und meinte, Wow ok na dann Herzlichen Glückwunsch hahahahah xD sie war einfach sprachlos!
Nahm mich in den Arm, flüsterte mir ins Ohr: Ich werde immer für dich da sein, egal was passiert und ich freue mich so sehr ;) Und hoffe du weißt, dass es nicht leicht wird, aber du bist nicht alleine!

Und als ich noch diesen Halt von meiner Mutter hatte, ist mir ein Stein vom Herzen gefallen und ich habe es dann mit stolz erzählt, wenn mich jemand darauf ansprach. Ich muss leider auch sagen, dass es auch viele gab, die sich von mir abwanten. Also sehr viele, von denen ich behauptete sie seien meine Freunde.
Aber das war mir egal, denn was für mich gezählt hat war nur noch meine eigene Familie ;)
Die richtigen Freunde blieben und die habe ich bis Heute noch und danke ihnen auch dafür!




Ja und so verlief dann auch meine Schwangerschaft wie im Flug, nur die letzen 2 Monate waren für mich der Horror, weil ich Warten hasse und genau dann wollte ich jeden Tag, dass es endlich los geht.
Ich war so ungeduldig und beim kleinsten Anzeichen habe ich immer gesagt: Schatz ich glaube es geht los! hahahahah xD

Meine Mutter meinte, Julia wenn es anfängt dann wirst du es schon richtig spühren und nicht dabei noch lachend auf dem Sofa chillen hahaha xD Aber ich kannte es ja nicht und konnte es mir nicht vorstellen, was für ein Gefühl das war, was Wehen sind usw.

Meine Schwangerschaft war sehr schön, also ich musste nicht brechen, hatte auch sonst keine Beschwerden, außer das ich immer sehr müde war und mein Becken extremst wehgetan hat, aber das lag daran, dass meine Beckenknochen sich verschoben haben um dem Baby Platz zu machen ;) Und als Krönung hatte ich richtige Akne. (was mich aber weniger gestört hat, da das von den Hormonen kam und mein Arzt mir auch gesagt hat, dass das wieder weggeht) Ok es sah nicht immer schön aus und es gab Tage, an dem ich wie ein Streuselkuchen aussah, aber mein Mann hat mich trotzdem geküsst und mir das Gefühl gegeben auch so wunderschön zu sein, von daher störte es mich wenig ;)

Gegessen habe ich auch ganz normal und nicht wie andere behaupten man isst für 2.
Das war bei mir definitiv nicht der Fall ich habe normal gegessen wie sonst aus, hatte nur immer mal wieder Gelüste nach Schokolade und Erdbeeren, dass weiß ich noch...ansonsten habe ich nur sehr sehr viel getrunken. Trotz dem normalen Essen habe ich ganze 23kg zugenommen in der Schwangerschaft. 
Ich wog vor der Schwangerschaft 50kg und an dem Tag der Entbindung wog ich 73kg.

Wir haben auch die ganze Zeit über Namen nachgedacht.
Ich find es schwerer für Jungs einen Namen zu finden als für Mädchen....
Wir wollten einen moslimischen Namen, der sich doch modern anhört. Letzenendes haben wir uns für Canel entschieden, was auf türkisch soviel heißt wie Hand aufs Herz und womit beide, sowohl mein Mann als auch ich einverstanden waren.

Canel sollte am 17.11.10 zur Welt kommen, aber der Kleine ließ sich echt Zeit xD
Nach einer Woche Überfälligkeit musste ich dann ins Krankenhaus und die Wehen wurden anhand von Tabletten eingeleitet. Und letzendendes kam unser kleiner Engel am 24.11.10 um 1.56 Uhr auf die Welt.
Aber eins kann ich euch sagen, die Schmerzen bei der Geburt sind die schlimmsten Schmerzen die ich je gespührt habe. Ich bin am 23.11 um 10Uhr ins Krankehaus und nach der Tablette fingen die Schmerzen so ca. um 20 Uhr an und waren dann auch erst nach der Geburt vorbei. Ich habe die Leute da angefleht mich umzubringen hahahahah xD Aber ich war strikt gegen PDA und Schmerzmittel! Ich dachte mir, damals haben die Frauen auch Kinder bekommen und haben keine Chemie zu sich genommen. Es gibt sogar Teils Frauen die die Kinder alleine zu Hause bekommen haben im Dorf. Außerdem habe ich nu rnegatives über PDA gehört, deswegen habe ich mich dagegen entschieden.

Also wie gesagt um 1.56Uhr war das Wunder dann verbracht und mit 56cm und 4470g kam mein Big Baby auf die Welt! Es war das schwerste Kind, das 2010 im Krankenhaus geboren wurde und alle Oberärzte und Schwestern kamen mir auf meinem Zimmer gratulieren.

Ich kan nur sagen, dass es einfach das schönste Gefühl der Welt ist Mutter zu werden, sein Kind, sein Fleisch und Blut in den Händen zu halten und die bedingungslose Liebe seinen Kindes mit dem ersten Atemzug zu spühren! Man kann es nicht beschreiben, man muss es erlebt haben!!!
Dieser Moment, wenn der Papa die Nabelschnur durchtrennt, die Schwester dir dein eigenes Kind auf die Brust legt und du in diesem Moment weißt, dass du deine ganze Welt in Händen trägst.
Also ich würde es immer wieder so machen! Was ist den sonst der Sinn des Lebens, wenn nicht die Kinder??
Das Ganze Geld der Welt, Reichtum, Schönheit, Gesundheit, dass alles hat doch keinen Wert, wenn man niemanden hat, mit dem man es teilen kann und im Endeffekt lebt man nur für seine Kinder! Das ist mein Sinn im Leben! Meine kleine Familie ist mein Schloss, meine Burg, mein Paradis! Für nichts und niemanden würde ich Momente mit meinen Kindern eintauschen! Das Lächeln meiner Kinder ist das schönste Gefühl, das ich haben kann und die größte Bestätigung in meinem Leben!

Ich Liebe euch


So und das wars auch schon!
Falls ihr noch Fragen habt, dann stellt sie, denn ich bin mir sicher ich habe noch nicht alles beantwortet, aber das Thema ist einfach so umfassend, dass ich noch weiter und weiter schreiben könnte ;)

Kommentare:

  1. Ich finde es totll, dass du über ein so persönliches Thema schreibst und uns daran teilhaben lässt. Es ist süß wie du über deine Family schreibst, das finde ich wirklich toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße, ich habe auch lange darüber nachgedacht, ob ich darüber schreiben soll, aber ich habe echt so viele Nachfragen bekommen, da dachte ich mir das ich das halt mal mache.

      Löschen
    2. und wie du siehst freuen sich so viele mädels darüber :) danke!

      Löschen
    3. Ja gerne :D Ne es ist nur so ich frage auch immer bei so Sachen meinen Mann, weil er schließlich in der Story auch drin vorkommt usw. und eigentlich wollte er das nicht aber dann habe ichs einfach jetzt geschreieben und er fands jetzt doch nichts so schlimm. :D Er findet solche Themen auch zu privat, aber ich denke weil Männer irgendwie garnicht verstehen was ein Blog ist hahahahaha

      Löschen
  2. Das ist ja mal ne richtig süße Geschichte, auch als ihr den Test gemacht habt :)
    Schön das alle aus deiner Familie zu dir standen und dir geholfen haben.
    Hatte auch ne Freundin, die ist damals mit 14 schwanger geworden (was ich viel zu früh finde, aber sie war selber Schuld, wenn man nie verhütet) und die wollte das auch nicht war haben und hat dann erst im 3 Monat nen Test gemacht.
    Die Bilder mit deinem Bauch sind so schön, ich liebe schwangerschaftsbäuche, die sehen nicht dick aus sondern schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa schreib noch mehr zu deiner Schwangerschaft und vielleicht mehr Bilder (:

    Warst damals auch schon ne hübsche xD (:
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahah ja ich hab ja noch ein baby, da kann ich über die zweite Schwnagerschaft mal schreiben xD
      Und vielen Dank fürs Kompliment

      Löschen
    2. tolle idee über die zweite schwangerschaft zu schreiben.
      die vergleiche zur ersten usw :)

      Löschen
    3. Ja ich weiß nur nicht richtig wie ich anfangen soll, was ich noch beantworten kann für Fragen etc. hättest du ne Idee?

      Löschen
    4. ich schreib einfach mal paar fragen auf die mir spontan einfallen :)

      wie hat dein mann auf die zweite schwangerschaft reagiert?
      waren die schmerzen im vergleich zur ersten nicht mehr so schlimm?
      bringen euch zwei kinder in so einem kurzen zeitraum finanziell nicht ins rudern? viele finden ein kind schon teuer.
      wie war für dich die umstellung im alltag mit auf einmal zwei kindern?
      was für ausgaben hat man mit einem kind?
      hast du ein ratschlag an mädchen die kinder wollen? ..also ob du ihnen tipps oder ähnliches mit auf dem weg geben kannst.
      würdest du nochmal so früh mutter werden wollen, wenn du nochmal die wahl hättest?
      wie haben sich die kinder auf eure beziehung als ehepaar ausgewirkt? natürlich bindet es emotional NOCH mehr als ohnehin schon. der mann hat eine größere bindung und verantwortungsgefühl gegenüber seiner familie. ich mein aber die zeit zu zweit. du musst nachts viel aufstehen, bist müde.. usw wie regelt ihr das?

      Löschen
  4. Sehr schön erzählt ! :) und wie wars danach zuhause ein neues baby zu haben sich darun zu sorgen usw?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh um ehrlich wars schlimm!
      Ich wusste ja noch nichts, es war ja mein erstes Baby und ich war die erste Woche ziemlich erschöpft und überfordert, aber dann kam irgendwie eine Routine reinb, aber besonders der Schlaf leidet sehr darunter es gab Tage an dem ich insgesamt nur 3 std. geschlafen habe. Alle 3-4 std. wollte das Baby essen auch Nachts und in der Zeit wo du frei hast, machst du dann Haushalt usw. also war echt anstrengend, aber im Endeffekt weiß man ja wofür man das macht ♥
      Und vielen Dabk für dein kommi ♥

      Löschen
    2. ich hab auch eine in meinem bekanntenkreis die vor kurzem mutter geworden ist. sie hätte ihr kind auf normalem weg zur welt bringen können, aber durch umstände auch die wahl gehabt per kaiserschnitt zu entbinden. sie hat sich für den kaiserschnitt entscheiden, aus angst vor den schmerzen bei der natürlichen geburt. ich hatte natürlich auch viel fragen an sie, wegen der geburt, die zeit danach usw. aber darf ich ehrlich sein? außer von meiner mutter hab ich noch von keiner so ehrliche antworten gelesen wie du sie hier von dir gibst. VIELEN VIELEN DANK JULIA! <33333 viele lächeln und erzählen immer nur die schönen seiten und du sprichst aufrichtig auch mal von den anstrengenden augenblicken.

      Löschen
  5. da hsst du ja sau früh geheiratet.. kannst du mal was über deine hochzeit berichten??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa aber habe halt nur standesamtlich geheiratet, in weiß leider noch nicht weil ich ja dann die ganze Zeit schwanger war und jetzt erstmal meine Traumfigur haben möchte etc.

      Löschen
    2. in deinem text hast du aber geschrieben das du zu der zeit, als dir die schwangerschaft aufgefallen ist zwei jahre mit deinem mann zusammen warst und ein halbes jahr standesamtlich verheiratet. und hier schreibst du, du hast währeind deiner schwangerschaft geheiratet. was von beidem stimmt jetzt?

      Löschen
    3. @Anonym, ich glaube du verstehst was falsch! Ich war ein halbes Jahr verheiratet als ich schwanger wurde.....die richtige Heirat ist das standesamtliche und nicht die Hochzeit in weiß!!! Das ist nur ein Fest, wo du entscheidest wann es stattfindet, aber die standesamtliche Trauung ist das Datum deines Hochzeittages! Das heißt ich war offiziel verheiratet aber halt noch nicht in weiß so ne große Feier! Die Feier war eigentlich im darauf folgenden Jahr geplant nur wie gesagt ich war ja schwanger und nach meiner ersten Schwangerschaft wurde ich direkt wieder Schwanger, also ich habe mittlerweile 2 Söhne und deswegen ist es bis Heute noch nicht zu einer "weißen" Hochzeit gekommen! Aber was zählt ist sowieso die standesamtliche Trauung! Und nicht die Feier, deswegen lassen wir uns Zeit, denn meine Traumhochzeit kostet um die 10.000€ und da brauchen wir noch etwas ;)
      Hoffe konnte dir das jetzt irgendwie erklären :D

      Löschen
  6. aww das hast du so schön geschrieben! Ich find auch, dass ein glückliches Kinderlächeln das Schönste auf der Welt is :) irgendwann möcht ich auch Mama sein! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Süße ♥ Und wenn du Mama wirst, denke ich wirste eine tolle und sehr hübsche Mama und deine Kids werden stolz auf dich sein ♥

      Löschen
  7. einfach schön geschrieben:) alles liebe für euch...die bilder mit deinen bäuchlein sind goldig, ich liebe babybäuche! der kleine mann war ja mal richtig gross und schwer, aber du hast es geschafft ohne schmerzmittel,respekt und herzlichen glückwunsch:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Schatzii. Ja er war ein richtiger Brocken hehe.
      Und nochmals vielen Dank meine Hübsche ♥

      Löschen
  8. Das ist echt schön das du den artikel endlich geschrieben hast ich bin auch erst19 und bin im dritten monat schwanger .ich freu mich sehr nur bei mir sind die beschwerden extrem nur am brechen essen mag ich nicht mehr gerne schwindel und und und wann denkst du hört dieses auf oh mann und die geburt tut wirklich so weh? Pohr hab jez schon angst... Respekt süße das du gleich zwei kinder hast:

    AntwortenLöschen
  9. Hast du toll erzählt :) Meine Schwangerschaft an sich war auch schön aber die Geburt der Horror, lag 18 std. :( und ja dann kam mein Mädchen und ich dachte sie wer schwer mit 53 cm und kampfgewicht von 4210 g hehe also alles liebe von mir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Liebes. Ich lag insgesamt 16std. aber die Geburt an sich dauerte nur 4std. Es war auch für mich der Horror!!!
      Und du wirst mich wohl dann am besten nachvollziehen können, wie es ist sein erstes Kind zu bekommen und dann auch noch da ne Wuchtbrumme hahaha ♥
      Es war echt nicht einfach, aber nach der Geburt habe ich garnicht mehr an die Schmerz gedacht ♥

      Löschen
  10. ich liiiebe deinen blog, vorallem aber deine ehrliche art zu schreiben :) ich haette noch ewig weiter lesen koennen. danke das du so ueber ein doch so privates und vorallem intimes thema so offen schreibst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh das lese ich doch gerne! Vielen Dabk für die netten Sachen ♥
      Und ja ich sehe halt viele meiner Leserinnen als Freundinnen, mit denen ich gerne sowas Teile :D

      Löschen
    2. sowas schönes - der gedanke zu den leserinnen hab ich noch von keiner anderen bloggerin gelesen. WOW! :)

      Löschen
    3. Ja ich lese auch viele Blogs und habe oft das Gefühl, das die Bloggerin mit ihren Leserinnen konkuriert, sich versucht als was besseres darzustellen und versucht umbedingt zu zeigen, dass sie Geld hat und was sie sich alles leisten kann und manche führen ihren Blog so alles nur auf sich orientiert, ich kann es iwie nicht beschreiben, aber sie geben den Leserinnen das Gefühl nichts wert zu sein und das wollte ich von Anfang an nicht, denn ein Blog ist ein persönliches Tagebuch und warum sollte ich es mit Leuten teilen, die mir nichts bedeuten, dann wäre es der Falsche Grund! Ich sehe wer bei mir regelmäßig komentiert und merke mir auch immer wer schon mal geschrieben hat und wer jetzt neu kommentiert hat und mit mehreren Leserinnen von mir habe ich auch persönlichen Kontakt über Whats app oder auch treffen und oft telefonieren gehört für mich zur selbstverständlichkeit, weil ich euch wirklich als meine Freunde sehe mit denen ich mein Leben gerne teile ;)

      Löschen
  11. ohhhh ich hab richtig Tränen in den Augen bekommen, ich finde deine Reaktion war perfekt! Vorallem das mit den Freunden, solche Menschen trifft man immer wieder im Leben, und es ist finde ich auch nicht immer einfach zu akzeptieren ,dass diese Menschen einem nichts Gutes im Leben wünschen. Aber gut dass du darüber einfach hinwegsiehst, das ist auch superwichtig finde ich :) Ich wünsche deiner Familie und dir alles Gute :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Vielen Dank Süße ♥
      Ja es fiel mir ehrlich gesagt sehr schwer zu verstehen, warum sie sich von mir abwanten, anstatt sich mit mir für mich zu freuen, aber mit der Zeit habe ichs akzeptiert und sie aus meinem Leben gestrichen!

      Löschen
  12. Echt schön:) Ich war so vertieft in dem Text hihi das war Gänsehaut pur *.* Viel Glück noch weiterhin mit deiner Familie :*

    Liebe grüße
    Elisa <3

    www.elisaloove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^Freut mich wenn s dir gefallen hat und vielen Dank ♥
      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  13. Wow, ich habe selten einen Post so gespannt durchgelesen wie den deinen! :)

    Glückwunsch zu deinem Sohn :) Kinder sind einfach das größte Geschenk!
    Ich arbeite im Kindergarten und gehe in meiner Arbeit einfach total auf!

    Ich folge dir gleich mal, vielleicht magst du ja bei mir auch mal vorbeischauen? :)

    Liebe Grüße :*
    Melli

    Minimuff-90.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank Liebes und du sagst es Kinder sind wirklich die Erfüllung!

      Und ich folge dir gerne zurück schaue mir gleich mal deinen Blog an ;)

      Löschen
  14. Tolle Geschichte :)
    mensch, da war er aber echt ein Brummer, Hut ab!
    Wie hast du es denn geschafft die 23 kg wieder abzunehmen? und hat dein Bauch sehr gelitten?

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Süße, ja mein Sohn war ein wirklicher Brummer und leider hat mein Bauch sehr darunter gelitten :( Aber was solls :'( Ich weiß ja wofür ich es aufgegeben habe :) Klar störts mich aber man kanns ja auch nicht ändern leider deswegen habe ich gelernt damit zu leben.

      Also nach der Geburt verliert man Automatisch so ca. 10kg
      wenn man bedenkt, das mein Sohnemann ja allein ca. 5kg gewogen hat und das Fruchtwasser und die Gebermutter, der Mutterkuchen etc.

      Nach der Geburt habe ich 62kg gewogen und das habe ich im laufe der Zeit auch irgendwie verloren. Wiege jetzt 55kg aber habe eigentlich nichts dafür getan, habe nur einfach auf meine Ernährung geachtet und Haushalt udn Kids halten mich halt auch auf trapp und bin die ganze Zeit in Bewegung ♥

      Löschen
  15. Ich bin zu Tränen gerührt ..
    Unfassbar schöner Artikel !! :)

    Ich wünsche dir und deiner süßen,eigenen kleinen Familie alles Glück der Welt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Vielen Dank Liebes, ich wünsche dir ebenfalls vom Herzen nur das Beste ♥

      Löschen
  16. Aww..so ein richtig toller Beitrag! *_* ♥

    AntwortenLöschen
  17. Der Eintrag ist echt schön & so süß :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich lese das soo gerne :) will ganz viele Babys haben <33 :D

    Schatzi mit dunklen Haaren schaust echt russisch aus <3 jz erkenne ich deine Wurzeln :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahhahaha ja siehste sag ich doch in mir steckt russisches Blut hahah xD
      Und denke du wirst eine super Mama, die ihren Kids ne Menge beibringen kann ♥

      Löschen
  19. Süße,schwarze Haare stehen diir viel viel besser =) auf den ersten Bilder siehst du soo hüpbsch aus =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Ja ich höre immer verschiedene Meinungen. Die einen sagen blond die anderen schwarz, ich bleibe erstmal bei Blond, weil ich meine Haare echt jetzt sehr mit Blondierung versaut habe, aber denke werde sie irgendwann mal wieder dunkel machen ♥

      Löschen
  20. Hallo süße :) du hast auf meinen Blog geschrieben, wegen den Einladungskarten du wolltest mir einen link schicken :)

    Hast du Facebook ? Schick mir doch mal deinen link, oder emailadresse.. dann schreiben wir dort - kannst ihn auch gerne auf meinen Blog schreiben .* ♥

    Liebste grüße & danke für deine liebe antwort :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Süße genau, ich habe FB und auch ne Email addy.
      ich schreibe dir jetzt auf deinem Blog ;)

      Löschen
  21. awwww sowas wünsch ich mir auch<3

    julia ich hab eine riesengroße bitte an dich ich bin VERZWEIFELT auf der suche nach over the knuckle ringen wie rihanna sie trägt also die untem am finger sind nur ich finde eifnach GAR KEINE kannst du mir bitte bitte helfen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ Hi Süße, ja ich versuche mein Bestes um dir zu helfen, kannst du mir vielleicht auf meine Email ein Foto schicken ahhaha sry ich glaube ich lebe hinterm Mond ich kann mir jetzt nichts unter dem Ring vorstelllen, kenne ihn garnicht xD hahaha *schäm* aber ich werde versuchen ein paar zu finden ;)

      Löschen
    2. ah habs gegoogelt gerade und wurde bei Ebay auch fündig, guck mal hier

      http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=above+the+knuckle+ring&_sacat=0&_odkw=above+the+knuckle+ring&_sop=15&_osacat=281&_from=R40&LH_PrefLoc=2

      Markier den link und zieh ihn in die Eingabezeile, weil du kannst ihn nicht kopieren ;)

      Löschen
  22. Melek ich finde den Namen deines Sohnes sooo schön.Mashallah:))Dein Name ist ebenfalls toll.;)))Ganz liebe Grüße;***Hasina:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aiiii Vielen Dank Engelchen.
      Freut mich wirklich sehr sowas zu lesen, fühl dich umarmt :D

      Löschen
  23. woah sahst du hübsch aus als schwangere :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du?! Danke, ich fand mich ganz schlimm hahahah xD

      Löschen
    2. nee ich find du sahst top aus und so glücklich auf den bildern, echt süß :-)

      Löschen
  24. oh gott, ich hab grad ein bisschen tränen in den augen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aii das finde ich schön, dass dich mein Text berühert hat, ich habe mir echt Mühe gegeben und eine Reaktion wie deine, ist die größte Belohnung danke ;)

      Löschen
  25. Schöner Text über deine Schwangerschaft. & dein Babybauch sah richtig süß aus :D Hattest zum Ende hin bestimmt eine richtige Kugel.. bei der Größe :)
    Schon doof, dass du so Schmerzen bei der Geburt hattest. Ich hatte garkeine Schmerzen. Jeder erlebt das irgendwie anders..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße ♥
      Ja leider hatte ich echt starke Schmerzen und du kannst von Glück sprechen, dass du das nicht spühren musstest, aber hattest du die PDA bekommen oder was anderes oder hast dus auch ganz alleine geschafft?

      Löschen
  26. Mit dunklen Haaren erinnerst du dich ein
    bisschen an mich selber :P haha.. Du bist
    so süß, sehr schöner Post ♥ Liebe Grüße
    Gülcan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahhahha Schatz ja, jetzt wo dus sagst ;)
      Und vielen Dank, fühl dich umarmt und geknutsch und hoffe dir gehts gut ♥

      Löschen
    2. Ja, danke ♥ Schatziii

      Löschen
  27. Wow respekt vor dir :) schön das du darüber schreibst ... Wenn du beide schwangerschaften vergleichst war die zweite "einfacher" oder so weil man das schon mal erlebt hat oder vergisst man die schmerzen wieder nach der Geburt?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man vergisst die Schmerzen wirklich sofort, wenn man das eigene Baby im Arm hält und ich muss wirklich sagen, das im Vergleich zur ersten Schwangerschaft war die zweite ein TRAUM <3 Es ging Ruckzuck und schwups war mein kleiner Sonnenschein da! Aber das werden sicher alle sagten, das in der Regel die zweite Schwanegrschaft einfacher ist :D

      Löschen
  28. Wow, ist das deine Naturhaarfarbe? Das sieht wahnsinnig toll aus!!
    Viel hübscher und natürlicher als blond!
    p.s.: Respekt, dass du alles so gut hinbekommen hast mit deinen Kindern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja schwarz ist meine Naturhaarfarbe ;)
      Vielen dank für die Komplimente ♥ Ich höre zwar oft, dass schwarz besser aussieht, aber genau so oft auch das blond sehr gut bei mir aussieht, ich denke ich werde irgendwann wieder schwarz, nur jetzt bleibe ich noch etwas blond, weil es nicht gerade einfach war sie so hell zu kriegen.
      LG

      Löschen
  29. Der ganze Text ist einfach so süß (: Und schwarze Haare stehen dir besser finde ich (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße, ja das höre ich oft also da spalten sich die Meinungen, aber ich bleibe jetzt erstmal Blond, weil es echt schwer war sie so hinzubekommen aber vill. werde ich wieder irgendwann schwarz :D Mal gucken was die Zeit so bringt

      Löschen
  30. jetzt hab ich so viel rumgemeckert das du mal über andere themen schreiben sollst. zb deine schwangerschaft oder rezepte - und schau einer an wie gut das angekommen ist :) danke das du auf das thema eingegengen bist. ich hab die geschichte verschlungen. wenn du mal über so ernste themen schreibst, schreibst du so wahnsinnig gut KOMPLIMENT! man merkt richtig was du für eine vollblut mama bist. ich hoffe gott wird mir auch kinder schenken und wenn, dann hoffe ich ebenso eine mutter zu sein wie du!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hahaha sry nochmals, wenn es etwas gedauert hat, ich weiß halt auch manchmal nicht wie ich an die Sache rangehen soll und auch oft denke, dass ich viele negative Kommentare bekommen werde, die mich dann verletzen werden, denn das Thema ist mir schon sehr persönlich und meine Familie ist halt mein einziger schmerzpunkt :(( Hoffe du verstehst das :D
      Aber vielen vielen dabk für die lieben sachen die du geschrieben hast.
      Gott ist groß und ich bin mir sicher du wirst ne super Mutter ♥

      Löschen
  31. Wow, der ganze Post ist so toll gemacht und so toll geschrieben, finde ich richtig gut. Du sahst als Schwangere auch richtig Hübsch aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aiii Julia Schatz vielen Dank ♥ Und ich hab mir wirklich Mühe gegeben ;)

      Löschen
  32. es würde mich interessieren wo du dich in 5 jahren siehst? hast du vor deine ausbildung nachzuholen oder möchtest du ganz in deiner rolle als mutter bleiben? wie sind deine zukunftspläne?

    die reaktion von deinem mann, wie aus einem film! wie es sich jede frau wünscht.
    du hast echt ein glück abbekommen, wahnsinn! :)

    der name von deinem kind - die bedeutung SOOOOOO SCHÖN <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich sehe mich in 5 Jahren da, dass ich mein Abi hoffentlich schaffe und dann eine Ausbildung finde und diese auch hoffentlich gut abschließe.
      Meine Kinder werden mit 3 beide in den Kindergarten gehen, das sind knappe 2 Jahre noch, in dieser Zeit werde ich meine Schule machen oder wenn ich wieder in meiner alten Ausbildung Fuß fassen kann, werde ich dort weitermachen. Aber um ehrlich zu sein drehe ich zu Hause durch! Ich bin ein richtiges Arbeitstier und habe seit meinem 15 Lebensjahr immer mein eigenes Geld verdient. Eigentlich müsste ich nicht Arbeiten gehen, denn mein Mann verdient gutes Geld und wir Leben sehr gut, aber es ist für mein eigenes Selbstwertgefühl. Ich rede jetzt schon mit meinem Mann, ob ich mir nicht einen Nebenjob suchen kann, aber er arbeitet momentan zuviel, das würde ihn nur nochmehr überfordern, daher sitze ich jetzt zu Hause, aber ich verfolge meine Ziele sehr hartnäckig und hoffe so Gott will, dass ich diese auch alle erreichen werde.

      Und das mit dem Film hahahaha boah, das dir das aufgefallen ist. In dem Moment als meine Mum das sagte musste ich in meinem Kopf voll lachen und dachte mir, dass könnte jetzt auch aus einem Film stammen hahaha und du sprichst das jetzt aus, aber es war echt so ich glaube das war der Schock, warum sie so locker reagiert hat, weil sie wohl auch in dem Moment überfordert war und nichts anderes zu sagen wusste xD hahaha

      Vielen Vielen Dank für dein tolles Kommentar, du hast mich zum nachdenken angeregt und mich zum Lachen gebracht ♥

      Löschen
    2. Du hast doch mal geschrieben, dass du dein Abi schon absolviert hast, bevor du deine Ausbildung angefangen hast?

      Kompliment, du sahst auch während deiner Schwangerschaft sehr stylish aus!

      Löschen
  33. Oh gott wie süß :) War echt richtig schön zu lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Hübsche ♥ Freut mich, wenn es dir gefallen hat :D

      Löschen
  34. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahhaha echt? Aber bin Kirgisin ;) Aber nicht schlimm ♥

      Löschen
  35. hier schreibst du das du schwanger geworden bist, nachdem ihr ein halbes jahr verheiratet wart. wo anders hast du geschrieben das ihr geheiratet habt als ihr wusstet das du ein kind erwartest, damit ihr auf dem papier den selben ehenamen trägt. hä? ich verstehe das nicht richtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warscheinlich habe ich geschreiben als ich schwanger war haben wir geheiratet damit die Kinder den selben Nachnamen haben.
      Ich meine damit, Also ich und mein Mann wollten ja Kinder und wir haben geheiratet, damit unsere Kinder auch dann direkt ehelich zu Welt kommen..natürlich auch weil wir uns lieben und uns von anfang an sicher waren, dass wir zusammen bleiben wollen. Also wir haben vor der schwangerschaft geheiratet aber halt mit ein Grund war, dass der Nachwuchs direkt in einer Ehe geboren werden soll. Hoffe konnte es jetzt ein wenig erklären. Sry wenn ich manchmal so durcheinander schreibe, aber ich achte manchmal halt nicht wie ich was schreibe, sondern schreibe als ob ich mit jemanden reden würde hahahah xD

      Löschen
  36. Huhu Mausi
    ich schaffe es mal wieder auf dein Blog ;-) supi sahst du doch aus ich sah in meiner Schwangerschaft so katastrophal aus hab mich gar nicht wohl gefühlt ;-( aber du hast ja echt ein Brummer auf die Welt gebracht hahahahah
    Hoffe dir geht es gut!!!!!! Und jetzt noch bitte Standesamtliche Hochzeitsbilder hehehe
    Love you

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Schatz Mausii Hasii pupsii habe dich schon übelst vermisst ♥
      Wo hast du gesteckt???
      Jaaa ich habe mich auch soo ekelhaft in der schwangerschaft gefühlt, habe jetzt die Besten Bilder noch rausgesucht hahahahah xD
      Und mein sohn war echt ein Big Baby hahah aber die zweite Schwangerschaft war Super ;)

      Löschen
  37. Hyyy ist voll süß und interessant was du hier über deine schwangerschaft erzählt...erinnert mich an mich selber weil ich mit 19 also vor halben Jahr meine Tochter bekommen habe...Lg Pam nach weiter so mit dein Blog:))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhh cool wusste garnicht das du auch n baby hast wie süüüß aber hast auch keine pics aufm blog oder?

      Löschen
  38. Du bist einfach die Beste!
    DU strahlst so und hast voll die positive Einstellung zum Leben,
    ich wünschte das wäre bei mir so!
    Wie schaffst du das bloß :-)))
    Machj weiter so, ich liebe deine Texte lesen!

    AntwortenLöschen
  39. Ich hatte Gänsehaut wo ich das gelesen habe, hast dir echt viel mühe gegeben , richtig toll :))

    ich liebe deinn Blog :)

    AntwortenLöschen
  40. süße, ich hab richtig geheult. vor allem an der stelle als dein mann sich bedankt hat das du ihmn den größten wunsch erfüllt hast . & am ende als du dein baby auf den arm genommen hast.
    ich fand den text richtig interessant& allgemein deine texte sind der hammer.
    ich find dich toll & wie stark du bist & nicht einmal dran gedacht hast abzubrechen , respekt meine süße :*

    AntwortenLöschen
  41. wow, ein toller blogpost' ..
    ich finde es sehr schön zu lesen wie diese zeit des lebens aussieht.. ich bin erst 18 und kann es mir noch nicht vorstellen und ich habe großen respekt davor, dass du das so gut gemeistert hast und eine so starke frau bist. Ich fand es echt total süß, das zu lesen und es hat mich auch ein wenig berührt!
    Ich wünsch dir und deiner kleinen Familie all das Glück der Welt, Lina ♥

    AntwortenLöschen
  42. Ausgerechnet mein kometar hast du gelöcht ja versteh ichnicht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wiee ich habe kein Kommentar gelöscht O.o?
      Was hast du den geschrieben? Hast du es denn wirklich versendet?
      Ich lösche nur Beleidigungen! Also wenn du nichts beleidigendes geschrieben hast, habe ich alles veröffentlicht :D

      Löschen
  43. "Aber in dem Moment, als mein Mann mich in den Arm nahm, Tränen in den Augen hatte, mir über den Bauch fühlte, mir ein Kuss auf die Stirn gab und sagste: Wir schaffen das Schatz! Wir bekommen ein Baby und ich werde Papa! Zum Schluss sagte er noch DANKE!" .. ich hatte tränen in den augen. so etwas wunderschönes !

    AntwortenLöschen
  44. Richtig schon geschrieben als du schwanger warst sahst du auch wunderschön auss. Sehr guter Blog . Samira

    AntwortenLöschen
  45. Hast du echt toll geschrieben hab mir den post 3 mal durchgelesen und ich find in immernoch so interessant als hätte ich ihn nicht gelesen.
    Was hast du den über die Pda gehört ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das würde mich auch interessieren, wegen der PDA.
      erzähl mal warum du dich dagegen entschieden hattest :)

      Löschen
    2. Hab gehört es soll überhaupt nicht gut sein, also klar in dem Moment hilf es dir weil dein ganzer Unterleib betäubt ist aber selbst meine Tante hat nach dieser Spritze, die ja ins Rückenmark gesetzt wird, bis heute Probleme und beschwerden! Ständige Rückenschmerzen...es gibt sogar Fälle, wenn etwas schief geht das man gelämt sein kann also ich wollte einfach kein Risiko eingehen!
      Ich meine wie haben es die Frauen damals geschafft ging doch auch alles ohne und für sein Kind sind die schmerzen erträglich!

      Löschen
  46. schreklich, dass sich einige deiner "freunde" von dir abgewandt hatten!
    eine sehr schöne geschichte und den satz, den dein mann zu dir gesagt hat, so einen satz wünscht sich eigentlich jedes mädchen zu hören ;)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  47. Wow! Du warst eine unglaublich schöne Schwangere =) Ich sah aus wie ein Walross xD

    Ich hatte eine PDA, aber nur weil der Muttermund einfach nicht auf wollte und ich von den Wehen total geschwächt war. Mir sagte man aber, es sei ziemlich ungefährlich ( so ungefährlich wie so Schmerzmittel halt sein können ), vielleicht ist das in der Schweiz auch anders. Wir sind ja totale Sicherheitsfanatiker xD

    AntwortenLöschen
  48. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  49. wie alt warst du bei deinen beiden schwangerschaften ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wurde mit meinemersten Sohn mit 19 Schwanger habe ihn mit 20 bekommen & den zweiten mit 21 ♥

      Löschen
  50. Wow das ist so ein schöner Text :) mir kamen echt die Tränen als ich den Teil gelesen hab als dein Mann dir dafür Danke gesagt hat, das ist ja wirklich alles was man von seinem Mann hören will, besser als jeder Liebesfilm seid ihr 2 :))

    Dein Blog ist echt toll und du bist eine wunderhübsche und tolle Person, ich hoffe du hörst nicht auf zu bloggen :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi haste voll süß geschrieben Danke sehr Süße ♥ :*
      Es freut mich dass dir mein Blog gefällt :D
      Und ich bemühe mich weiter zu bloggen hehe

      Löschen
  51. Der Text ist soooooooooooooo schön! Ich habe Gänsehaut bekommen als ich den Teil las, als ihr zusammen den Schwangerschaftstest gemacht habt. Mich macht es glücklich zu sehen, wie schön ihr es in euer Familie habt! Das gibt mir Hoffnung, dass ich auch mal eine so schöne Familie haben werde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh vielen Dank nochmals!
      Ich bin mir sicher die wirst du haben!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...